3D-Druck und Prototypenbau

Prototec Additive Manufacturing, 3D Druck und Rapid Prototyping

3D-DRUCK, ADDITIVE MANUFACTURING UND RAPID PROTOTYPING
PROTOTYPEN, EINZELTEILE UND KLEINSERIEN


PROTOTEC Vakuumguss-Materialien Übersicht Leitfaden

Vakuumguss Materialien

Wir haben eine Vielzahl an Vakuumguss Materialien. Für beinahe jede Anwendung finden Sie hier das richtige Material. Damit Sie sich hier besser zurechtfinden, bieten wir Ihnen hier eine Übersicht der gängigsten Standardmaterialien und Anwendungsgebiete. Im Vakuumguss sind die Materialien meist auf einer PU (Polyurethan) Basis, welche als 2K oder 3K Systemen verarbeitet werden. Über verschiedene Additive lassen sich die Eigenschaften steuern und einstellen, sodass diese Materialien auch ersatzweise für viele Thermoplaste zum Einsatz kommen. Dies ist meist dann eine Option, wenn wegen der geringen Stückzahlen die hohen Werkzeugkosten unwirtschaftlich sind.

Wenn es um die seriennahe Optik geht oder 3D-Druck Materialien nicht passen, ist der Vakuumguss oft eine Option. Deswegen bieten wir dieses unseren Kunden als weitere Option, neben dem 3D-Druck, an.


Übersicht Vakuumguss Materialien

Der Vakuumguss wird für seriennahe Prototypen und Kleinserien eingesetzt. Für die verschiedenen Anwendungsfälle und Einsatzgebiete gibt es hier eine große Materialauswahl. Somit ist der Vakuumguss, bei Kleinserien und geringen Stückzahlen, sehr oft eine gute Alternative zum Kunststoffspritzguss.

PROTOTEC bietet Ihnen eine umfassende Auswahl für den Vakuumguss an. Von transparenten über hochfeste, glasfaserverstärkte, temperaturbeständige oder gummiartige Materialien, es ist für fast jeden Anwendungsfall etwas dabei.

Einsatzgebiete Vakuumguss Materialien:

Material Vergl. Thermoplast Einsatzgebiet Eigenschaften Farbe
PU 804 PA / ABS Universal Material Universell Verwendbar Einfärbbar (RAL / Pantone)
PU 804-GF PA / ABS mit Glasfaserfüllung Verstärkte Bauteile hohe Steifigkeit, Festigkeit Einfärbbar (RAL / Pantone)
PU 707 PE / PP Gehäuse, Haushaltsgeräte, Elektronik Komponenten Gute Schlagzähigkeit, große Temperaturspanne (-40/+100°C) Einfärbbar (RAL / Pantone)
PU 815 Hitzebeständiger Kunststoff Bei hohen Einsatztemperaturen Bis 130°C Warmformstabil Schwarz
PU 815-FR Selbstlöschender Kunststoff Flammlöschend, UL-V0, EN ISO 4589-2, DIN EN 60695-11-10 Flammbeständig, Selbstlöschend Schwarz
PU 956 TPU / TPE / Gummi Elastische Bauteile, gummiartige Bauteile elastisch 30-90 Shore A, gute Weiterreißfestigkeit Transparent / Einfärbbar (RAL / Pantone) / Tönung
PU 1645 Lebensmittelkontakt Bauteile mit direktem Kontakt zu Lebensmitteln (FDA) Bestandteile nach Verordnung (EU) Nr. 10/211  zugelassen Weiß / Einfärbbar (RAL / Pantone)
PU 1810 PC / PMMA Transparente Bauteile, Sichtscheiben Klar, durchsichtig Transparent / Tönbar
PU 984 Polyurethan Verschleißfeste / Abrasiv beanspruchte Bauteile, hart-elastische Bauteile Abriebfest, Strahlfest (abrasiv), Verschleißarm, hart-elastisch rötlich-transparent / dunkel Einfärbbar
PU 145 Einfacher Kunststoff Einfach Anwendungen, Ansichtsmodelle Günstig, ohne besondere Merkmale weiß / Einfärbbar (RAL / Pantone)
PU 1419 Schlagfester Kunststoff Bruchfeste Gehäuse und Bauteile sehr schlagfest / bruchfest rötlich-transparent / dunkel Einfärbbar

Oberflächen

Die Oberflächen werden im Vakuumguss durch die Urmodelle / Urformen bestimmt und festgelegt. Je nachdem, wie diese Modelle oberflächlich bearbeitet werden, wird die Struktur (glatt, fein, strukturiert, Erodierstruktur usw.) in der Silikonform abgebildet. Die Oberfläche wird so auf die fertigen Vakuumgießteile kopiert. Als Standard hat sich eine feine Erodierstruktur nach VDI 3400 27-33 etabliert. Es sind aber auch weitere Strukturen möglich. Wenn Sie Fragen zu weiteren Oberflächen haben, nehmen Sie Kontakt zu uns auf und wir besprechen die Möglichkeiten.

Farben

Einige Vakuumguss Materialien lassen sich einfärben. Entscheidend ist hierfür die Grundmaterialfarbe. Bei weißen Ausgangsmaterialien sind so gut wie alle Farben denkbar. Wichtig ist, dass die RAL und Pantone Farben immer leicht abweichen können. Dies kommt daher, weil die Grundfarbe chargenspezifisch immer einen minimalen Einfluss auf die Farbausprägung hat. Somit können die fertigen Bauteile in Nuancen von den Farbskalen abweichen.


 

Technische Daten Vakuumguss Materialien

Die verschiedenen Vakuumguss Materialien unterscheiden sich nicht nur in Ihren Merkmalen, sondern auch in deren technischen Daten. Wir haben hier eine weitere Übersicht für Sie zusammengestellt. So erhalten Sie einen guten Eindruck über die Vielzahl an Möglichkeiten, die der Vakuumguss im Vergleich zum Kunststoffspritzguss bieten kann.

Weitere technische Daten entnehmen Sie bitte den Datenblättern!

MaterialDichte
Biege-festigkeit
e-Modul
Dehnung BiegungZug-festigkeit
Dehnung Zug
Härte in Shore
HDT
 g/cm³σ in MPaMPa%Rm in MPa%A / D°C
PU 8041,10801.9756,3521275 D82
PU 804-GF1,35854.400
2,5521280 D76
PU 7071,12631.500461279 D107
PU 8151,15100
2.1008,6
72
1380 D130
PU 815-FR1,33702.7704,5469,783 D120
PU 9561,042-7280-2.00030-90 A
PU 16451,1080 D
PU 18101,10882.200656,585 D84
PU 9841,1528787739311
65 D
PU 1451,08581.4506,254573 D55
PU 14191,102598 A
BLAU = höchster Wert seiner Kategorie
Alle Angaben sind ca. Angaben und können je nach Materialcharge, Geometrie und Bauteilquerschnitte variieren. Ggf. sind zur Validierung ergänzende Tests (Zugproben, u.a.) durchzuführen. Die oben genannten Werte stellen keine Gewährleistung oder Zusicherung der Eigenschaften dar.

FAZIT:

Der Vakuumguss bietet mit seinen vielen verschiedenen Materialien eine echte Alternative für den Kunststoffspritzguss. Gerade bei kleinen Stückzahlen und Losgrößen sind die Werkzeugkosten im Spritzguss unwirtschaftlich. Die Silikonformen im Vakuumguss haben zwar eine begrenzte Haltbarkeit, allerdings kosten diese nur einen Bruchteil einer Stahlform. Mit der großen Materialauswahl können wir bei PROTOTEC Einzelteile, Ersatzteile, Einzelstücke oder Kleinserien schnell und günstig fertigen. Dabei können jederzeit Änderungen einfließen oder zu Testzwecken gleich verschiedenen Vakuumguss Materialien ausprobiert werden. Ganz ohne neue Formkosten. Sie haben weitere Fragen zu den Vakuumguss Materialien? Dann nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns an: (02722) 959595

Rueckruf anfordern

Sie haben Fragen den verschiedenen Materialien?

Kein Problem, wir informieren Sie gerne über die Möglichkeiten, die Vor- und Nachteile der einzelnen Verfahren und unsere einzelnen Technologien. Fordern Sie einfach einen Rückruf Service an und wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Oder wählen Sie direkt die +49 (0) 2722 / 959595
Wir helfen Ihnen hier gerne weiter!

Sie gehen schon?

Konnten wir Ihr Anliegen lösen?

Sie haben noch Fragen? Scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren.

Wir beantworten gerne Ihre offenen Fragen und helfen Ihnen eine Lösung für Ihr Problem zu finden…

Rückruf      ✉E-Mail     ✆Telefon     » Kontaktformular

Sie haben die Wahl!   ⇒    Wir haben die Lösung!

Prototec Wäermetauscher 3D-Druck optimiert
Unsere Webseite verwendet nur notwendige Cookies. Mit der Nutzung der Webseite verstehen Sie sich damit einverstanden.
Mehr dazu unter Datenschutz